Recycling von Altreifen

UMWELT

Recycling von Altreifen

Simpro bedeutet auch Umweltschutz. In dieser Hinsicht entwickelte das Unternehmen eine innovative Technologie, die in der Lage ist, die Elemente, aus denen die Altreifen bestehen, mit Präzision zu trennen. Die Anlage zerkleinert den Reifen, um ihn dann leicht dank der sehr niedrigen Temperaturen, die durch die Einleitung von unterkühlter Luft erreicht werden, zu zertrümmern (ohne den Einsatz von Stickstoff). Anschließend trennt ein System von Rüttelsieben und Elektromagneten Gummi, Stahl und Fasern. So kann der Stahl in die Gießerei und die Faser in die Textilindustrie zurückgeführt werden, während der hochreine Gummi in Pulver unterschiedlicher Größe durch eine am Ende der Anlage angeordnete Mühle in Abhängigkeit der beabsichtigten Verwendung zerkleinert wird. Die Herstellung von Bitumen für die Asphalt- und Gummiindustrie ist die wichtigste Anwendung.

Jede Anlage, wie alle die von Simpro hergestellten und installierten, kann nach Kundenbedürfnissen angepasst werden. Die Maschine wird schlüsselfertig mit einem kompletten Service geliefert, der einen schnellen Eingriff im Falle von Störungen und bei Bedarf die Schulung des zuständigen Personals sowie regelmäßige Wartung umfasst.